Emilie Duval : Ein französischer Stern in Luxemburg

Veröffentlichung meines ersten Albums „Natur’elle“

emilie duval chanteuse franco luxembourgeoise
Aus einer klassischen Ausbildung zur Flötistin am Konservatorium Luxemburg kommend, entwickelt Emilie sehr früh einen ausgeprägten Sinn für den Gesang. Sie nimmt an zahlreichen Wettbewerben teil, gewinnt die Aufnahme ihrer ersten Single in Paris, sowie den Preis ‚Micro d’or‘ in Luxemburg im Jahr 2000. Mit 16 Jahren wird Emilie Duval Leadsängerin der namhaften Luxemburger Coverband Babychams. Seither entwickelt sie sich in verschiedenen Formationen wie Toxic weiter. Heute versucht es die maliziöse Blondine mit einer Solokarriere als Chansonsängerin an der Seite von Joel Heyard. 
emilie duval natur'elle
Ihre sehr persönlichen Texte mit gelegentlich kühnem Einschlag, so wie ihre Melodien, die mal betörend, mal stürmisch sein können, haben schnell die Aufmerksamkeit des luxemburgischen Publikums mit großer Zuneigung zum Charme à la française auf sie gezogen. Sie tritt auf weiteren Konzerten und Festivals in Luxemburg auf und gewinnt im Januar 2011 den Musikwettbewerb ‚ Purple Idols‘, womit ihr angeboten wird, auf dem ‚Festival des Cultur‘ im Casino 2000 in Bad Mondorf aufzutreten. Heute erstürmt sie mit ihrer ersten Single ‚Uh Baby!‘ seit der Veröffentlichung den zweiten Platz der iTunes Pop-Charts! Und das ist nur der Anfang!  Zeitgleich macht sich Emilie in der House-Musikszene einen Namen, in einem ambitionierten Trio mit dem Name ‚Vega Connection‘ (DJRaymond, Joel Heyard), deren erster Titel ‚Feel the love‘ bereits Dancefloors zum Beben gebracht hat. Der französische Stern Luxemburgs ist eine großherzige Künstlerin voller Emotionen und Überraschungen, die man sicher nicht so schnell vergessen wird! 
 

Die Musikers

Nicolas Palumbo Guitar
Nicolas a rejoint le groupe en 2010. Issu d’une formation rock, ses rythmiques funky et ses solos entraînent le public. Nicolas a été très influencé par les guitaristes tels que David Gilmour, Nile Rodgers, Slash, Marc Tremonti et Justin Derrico. Il joue une Fender Clapton Stratocater sur un ampli Fender Supersonic. www.nicolaspalumbo.com
nicolas palumbo guitariste
Roby Sorbelli Bass
 
La musique est sa passion, le groove c’est son dada. Il est l’alter ego de Steve . Fortdeses nombreuse années chez Diesel on Tour, maintenant
il se démène avec Emilie et ses musiciens. Dues à ses racines latines, il a le rythme dans le sang et dans la peau.
roby sorbelli bassite
steve krippler batteur

Steve Krippler Drums

Sans doute le plus grand fan d’Emilie, Steve est l’un des membres fondateurs du projet. Son groove et son jeu musical l’ont sacré meilleur batteur du Luxembourg en 2010. Influencé par ses idols nombreux tels que Steve Gadd, AbeLaboriel Jr, Tony Williams, Gavin Harrison, Jojo Mayer, Buddy Rich c’est un perfectionniste.

jeff giesener clavier
Jeff Glesener Keyboards
 
Issu d’une formation au conservatoire d’Esch et de Luxembourg, Jeff est lui aussi un membre fondateur du projet .D’ailleurs , il accompagne Emilie depuis de nombreuses années. Passionné de synthétiseurs, il accompagne beaucoup de musiciens en live et joue dans de nombreux ensembles.
Ses artistes préférés sont Phil Colins , Santana , Coldplay et ... Emilie bien sûr.

Informations : 

Site : http://emilie.lu

Facebook : http://www.facebook.com/emilieduvalmusique

Production : http://www.jhp.lu

scroll back to top